Alles für dein Baby & Kinder bis 4 Jahre
5 Fachmärkte in der Schweiz
Kostenlose Retoure, 30 Tage Rückgaberecht
Rund ums Schlafen

TOG Wert bei Schlafsäcken? Was ist das?

Was ist ein TOG-Wert?

TOG ist eine Maßeinheit für den Wärmewiderstand. Die Abkürzung TOG bedeutet Thermal Overall Grade. Je größer der TOG Wert, desto wärmer hält der Schlafsack. 

TOG-Wert Tabelle für Babyschlafsäcke

  • 0.5 TOG - ungefüttert mit Kurzarm-Body, geeignet für Raumtemperaturen über 24 Grad (Sommer)
  • 1.0 TOG mit Kurz- oder Langarm-Body - für eine etwas wärme Jahreszeit z.B. Frühling. Raumtemperatur 18 - 24 Grad
  • 2.5 TOG mit Langarm-Body & Strampler - geeignet für das ganze Jahr. Raumtemperatur 15 - 21 Grad
  • 3.5 TOG mit Langarmarm-Body, Strampler & Schlafanzug - perfekt für den Winter bei einer Raumtemperatur unter 18 Grad

Wichtig ist darauf zu achten wie warm die Umgebung deines Babys ist und was dein Baby beim Schlafen trägt, damit es nicht überhitzt.

Wie beeinflusst die Zimmertemperatur die Wahl des Schlafsacks?

Die Zimmertemperatur in deinem Schlafzimmer ist entscheidend, da sie die Schlafumgebung deines Kindes beeinflusst. Wenn es kühl ist, wird empfohlen, einen gefütterten Winterschlafsack mit einem höheren TOG-Wert zu wählen, um sicherzustellen, dass dein Kind nicht friert. In solchen Fällen kann auch ein langärmeliger Schlafanzug unter dem Schlafsack hilfreich sein.

Was sollte man bei wärmeren Nächten beachten?

Für wärmere Nächte oder sommerliche Schlafumgebungen wird empfohlen, einen leichteren Sommerschlafsack mit einem niedrigeren TOG-Wert zu verwenden. Dies sorgt dafür, dass dein Kind nicht überhitzt und schwitzig wird.

Wie misst man die geeignete Zimmertemperatur?

Um die richtige Wahl zu treffen, misst du am besten die Raumtemperatur am nackten Nacken deines Kindes, da dies die Körpertemperatur am besten widerspiegelt. Anhand dieser Temperatur kannst du den TOG-Wert entsprechend auswählen.

Warum ist die Größe des Schlafsacks wichtig?

Denk daran, dass die Größe des Schlafsacks oder Schlafanzugs wichtig ist, um deinem Kind ausreichend Bewegungsfreiheit zu bieten und ihm ein kuscheliges Gefühl von Geborgenheit zu vermitteln.

Welche Materialien sind am besten für das Schlafklima?

Hochwertige Textilien, vorzugsweise aus atmungsaktiver Baumwolle, sind für das Schlafklima deines Kindes von großer Bedeutung.

Wie finde ich den TOG-Wert auf der Schlafbekleidung?

Die Hersteller von Kinderschlafsäcken und Schlafanzügen geben in der Regel den TOG-Wert auf dem Etikett an, um den Eltern die Auswahl zu erleichtern. Es ist wichtig, den TOG-Wert entsprechend der aktuellen Jahreszeit und Zimmertemperatur sorgfältig zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass dein Kind nachts bequem und sicher schlafen kann.

Warum ist der richtige TOG-Wert so wichtig für dein Kind?

Die Sicherheit deines Kindes steht immer an erster Stelle, besonders während des Schlafens. Der richtige TOG-Wert spielt eine entscheidende Rolle, um sicherzustellen, dass dein Kind in der Nacht optimalen Komfort und Sicherheit genießt.

Ein Schlafsack oder Schlafanzug mit dem passenden TOG-Wert sorgt dafür, dass dein Kind bei der richtigen Temperatur schläft. Wenn dein Kind zu kalt schläft, besteht die Gefahr, dass es friert und sich unwohl fühlt. Dies kann zu unruhigem Schlaf führen und die Schlafqualität beeinträchtigen.

Auf der anderen Seite kann ein zu hoher TOG-Wert dazu führen, dass dein Kind überhitzt und schwitzt, was das Risiko für Überhitzung und plötzlichen Kindstod (SIDS) erhöht. Dies ist äußerst gefährlich und muss unbedingt vermieden werden.

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, den TOG-Wert entsprechend der Zimmertemperatur und Körpertemperatur deines Kindes sorgfältig auszuwählen. Die Wahl des richtigen TOG-Werts gewährleistet nicht nur den Komfort deines Kindes, sondern auch seine Sicherheit während des Schlafens.

Denk immer daran, die Schlafumgebung deines Kindes regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es weder zu kalt noch zu warm ist. Mit dem richtigen TOG-Wert und geeigneter Schlafbekleidung kannst du dazu beitragen, dass dein Kind ruhig und sicher schläft, und so die Nächte für die ganze Familie angenehmer gestalten.